Familienurlaub in Murnau: Dahoam ist’s am schönsten

StaffelseeMurnau

In wenigen Tagen geht mit Bayern auch das letzte deutsche Bundesland in die Sommerferien. Dann heißt es für viele Familien: Koffer packen und ab in den Urlaub nach… ja, wohin denn eigentlich?Wir haben für Sie die besten Gründe herausgesucht, warum Familienurlaub zuhause am schönsten ist und was es rund um Murnau für Groß und Klein zu entdecken und erleben gibt.

Eine Stadt, tausend Möglichkeiten

Murnau vereint die Vielfalt der Natur an einem Ort: Urlaub am Wasser mit Blick auf die Berge ist hier kein Ding der Unmöglichkeit, sondern wunderbare Realität. Der weitläufige Staffelsee bietet im Sommer tolle Möglichkeiten für Wassersport und Bootsfahrten. Im Staffelsee-Freibad Lido neben der Murnauer Bucht kann nach Herzenslust gebadet und geplanscht werden. An einem heißen Sommertag genau das Richtige für die ganze Familie! Doch auch wer etwas Abgeschiedenheit und Ruhe sucht, kommt in Murnau nicht zu kurz: Auf alpinen Wanderstrecken und Rundwegen durch das Blaue Land entdecken Naturliebhaber nicht nur einzigartige Vegetation, sondern auch einen faszinierenden Ausblick auf das Bergpanorama.

Zuschauen, selber machen und lernen

Kunst, Kultur und Geschichte sind nicht nur etwas für Erwachsene, sondern machen auch Kindern Spaß – wenn es richtig vermittelt wird. Und im Schlossmuseum, am Walchenseekraftwerk oder in der Schaukäserei Ammergauer Alpen kommt bestimmt keine Langeweile auf: Woher kommt eigentlich Strom? Wie macht man Käse? Und wie haben früher die Könige gelebt? Spannende Fragen, deren Antworten auch für Eltern interessant sind.

Museumspädagogik im Schlosshofmuseum

© Schloßmuseum Murnau

Darüber hinaus gibt es rund um Murnau einige besondere „Sehenswürdigkeiten“, mit denen man Land und Leuten näher kommt: Einige Einheimische und seit Generationen familiengeführte Betriebe haben sich alte Bräuche und Traditionen der Umgebung bewahrt. So wird in der Kunstschmiede der Familie Vögele in Seehausen noch immer wie zu Zeiten des Dorfschmieds gearbeitet und kleine Kunstwerke aus Eisen geschaffen. Auf einer Farm in der Nähe des Riegsees gibt es eine Zucht aus Alpakas und Werdenfelser Rinder bewundern – letztere ist eine in der Umgebung heimische Tierart, die beinahe ausgestorben war. Und in Ohlstadt kann man Larvenschnitzer Dieter Brauner beim Arbeiten zusehen: Larven sind traditionelle bayerische Masken, die oft für Verkleidungen genutzt werden und schön schaurig aussehen.

Eine Schifffahrt, die ist lustig…

…eine Schifffahrt, die ist schee’! Täglich finden auf dem Staffelsee sechs Rundfahrten à ca. 80 Minuten statt, bei denen der 7,6km² große Staffelsee abgefahren wird. Dabei tuckert das Schiff gemütlich auf dem See entlang der sieben Inseln, die sich darin befinden. Wer lieber selber zum Ruder greift, kann sich beim Bootsverleih Seehausen Ruder-, Tret- oder Elektroboote für einen entspannten Ausflug über den See mieten. Für welche Variante Sie sich auch entscheiden: Die Bootstour ist im Familienurlaub ein absolutes Muss!

Bootsfahrt auf dem Staffelsee ist im Familienurlaub ein Muss

© murnau.de

Nicht ganz so gemächlich geht es in Ober- und Unterammergau zu: Auf dem Alpine Coaster bzw. der Sommerrodelbahn steht Geschwindigkeits-Junkies ein rasantes Erlebnis bevor. Bei einer Höchstgeschwindigkeit von 40km/h werden hier bis zu 400 Meter Höhendifferenz zurückgelegt.

Märchen werden wahr

Märchenstunde auf dem Blaslhof

© Familie Tafertshofer, Blaslhof

Auf dem Blaslhof schlagen bei „Bauer Sepps Märchenbühne“ Kinderherzen höher: Dort werden regelmäßig kleine Puppenspiele aufgeführt, die der Bauer selbst geschrieben hat. Für die Kleinen gibt es hier einen abwechslungsreichen Abenteuerspielplatz mit Seilbahn, Kletterhaus und mehr. Zutrauliche Ponys lassen sich von den Kindern gern streicheln und stehen auch für Ausritte in die Natur bereit. Und wenn sich am Ende eines ereignisreichen Tages alle um das Lagerfeuer versammeln, gibt Bauer Sepp noch mehr seiner spannenden Geschichten preis…

Spielplätze und Schifffahrt, Museen und Minigolf, Klettern, Radfahren, Wandern – die Möglichkeiten der Unterhaltung und Aktivitäten in und rund um Murnau sind endlos und sorgen bei Kindern und Erwachsenen für einen unvergesslichen Familienurlaub. Jetzt fehlt nur noch die Unterkunft? Wir im Alpenhof Murnau heißen Sie und Ihre Familie herzlich willkommen! Von unserem Standort aus lassen sich alle beschriebenen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen innerhalb kürzester Zeit erreichen. Gern geben Ihnen unsere Mitarbeiter weitere Tipps zu Ausflugszielen und Erlebnissen in der Umgebung. Nicht zuletzt ist der Alpenhof der perfekte Ort, um Murnau auch kulinarisch kennen und lieben zu lernen und sich bei einigen Wellness-Anwendungen die wohlverdiente Entspannung und Erholung zu gönnen.

Klingt nach einem perfekten Familienurlaub, oder?