Der Sommer am Wasser – Aktivitäten rund um die Murnauer Seenlandschaft

zwei Paddelboote im Sonnenuntergang auf See

Ab ins blaue Nass! In den warmen Sommermonaten bietet die vielseitige Seenlandschaft in der Region Oberbayern und Murnau eine große Auswahl an Aktivitäten in, auf und um das erfrischende Gewässer. Begeisterte Sportler kommen hier genauso auf ihre Kosten wie entspannte Paddler und Wasserratten. Jetzt heißt es: Badehose einpacken und auf geht’s an den See!

Frau springt ins Wasser

Der Sprung ins kühle Nass an heißen Tagen

Wie ein Fisch im Wasser: Badeplätze und Schwimmbäder

Wer die Abkühlung an einem heißen Sommertag sucht, sollte sich nicht die Badestellen rund um die Seen in der Region Murnau entgehen lassen. Entlang des fast 20 Kilometer langen Ufers des Staffelsees finden Badegäste zum Beispiel zahlreiche offizielle Badestellen und Buchten, um sich entspannt im Wasser zu vergnügen. Auch der etwas kleinere Riegsee kann an seinem Nordwestufer mit schönen Badeplätzen aufwarten. Der Riegsee gehört zudem zu den wärmsten Badeseen Oberbayerns, sodass meist ab Mai bis Oktober geschwommen werden kann. Das flache Kiesufer eignet sich außerdem gut für ausgedehnten Badespaß mit Kindern. Natürlich gibt es auch Freibäder in der Umgebung: Das Staffelsee-Freibad Murnau ist ein Wellness-Bad mit Liegewiese, Sprungturm, kostenlosem Fitnessprogramm sowie Kinderspielplatz und im Strandbad Seehausen gibt es ein nettes Café und eine Wasserrutsche. Sonnenanbeter finden außerdem an dem flachen, langen Strand einen geeigneten Lieblingsplatz.

Kitesurfer auf Bergsee

Beim Kitesurfing wird es garantiert nicht langweilig

Wassersport – hier wird’s wild!

Wem sonnenbaden zu langweilig ist, kann sich bei einer der zahlreichen Wassersportarten austoben, die an den verschiedenen Seen angeboten werden. Segler, Kite- und Windsurfer finden an gleich mehreren Seen gute Windbedingungen für eine Runde übers Wasser. Sowohl Fortgeschrittene als auch Anfänger können am Staffelsee, Kochelsee, Riegsee und Walchensee mit milden Wassertemperaturen und optimalem Wind rechnen. Besonders beliebt ist außerdem das Standup Paddling. Dieser Sportart, die eine Menge Balance fordert, können Sie in allen Seen rund um Murnau frönen. Wer es etwas aufregender mag, kann auf einer Kanutour oder beim Rafting durch das wilde Wasser der Loisach die wunderschönen Seiten dieses Wildbachs mit Schluchten und Buchten erkunden. Der Verlauf der Loisach führt von Tirol an Murnau vorbei nach München.

mehrere Tretboote am Steg

Mit einem Tretboot kann man gemütlich das Wasser erkunden

Gemütlich unterwegs auf dem Wasser: Kahn & Co.

Mit täglich sechs Rundfahrten über den Staffelsee ist das Fahrgastschiff „MS Seehausen“ ein beliebtes Ziel für einen Bootsausflug. Während der Fahrt wird die herrliche Aussicht auf das Wasser noch mit Speiseeis und kühlen Getränken an Bord versüßt. Der Staffel- und Riegsee eignen sich während der Sommermonate außerdem besonders gut, um ein Ruder- oder Tretboot auszuleihen und einen gemütlichen Ausflug übers Wasser zu machen. Rund um die Seen gibt es verschiedene Verleihstationen, die Ruderboote und auch Elektroboote zu Tages- und Stundenpauschalen ausgeben.
Kleiner Tipp: Der Staffelsee hat sieben, zum Teil miteinander verbundene Inseln, die sich während einer Bootstour leicht besuchen und erkunden lassen. Besonders empfehlenswert ist die Insel Wörth, die größte Staffelsee-Insel mit geschichtlichem Hintergrund.

Taucher unter Wasser

Auf Tauchgang im Walchensee

Auf Tauchgang in die Tiefe

Auch Tauchen kann man in der Gemeinde Murnau! Besonders der Bergsee Walchensee ist als Highlight bei der bayerischen Taucherszene sehr beliebt. Das klare, tiefblaue und fischreiche Gewässer, eingebettet in das schöne Landschaftsschutzgebiet, zieht immer mehr Wassersportler an. Und auch die Mythen um einen versunkenen Goldschatz des Klosters Benediktbeuerns locken begeisterte Taucher an den Walchensee. An der „Galerie“, dem wohl besten Tauchplatz am Walchensee, können Taucher in 35 Metern Tiefe das alte Autowrack eines Ford-Oldtimers entdecken oder, wenn sie nicht gerade auf Schatzsuche sind, Ausschau nach Fischen und Steilwänden halten.

Angelruten vor Wasser

Anglern bietet die Seenlandschaft tolle Fischgründe

An der Angel: Fischgründe der Region

Für begeisterte Angler lässt die Seenlandschaft rund um Murnau sicher keine Wünsche offen! Staffelsee und Riegsee bieten ideale Fischgründe und werden von Anglern für ihre Fischvielfalt und den landschaftlichen Reiz der Umgebung geschätzt. In der herrlichen Bergkulisse lässt sich in entspannter Ruhe dem Hobby nachgehen und mit Freunden oder der Familie erholsame Stunden am Wasser verbringen. Beliebte Zielfische am Riegsee sind Renke, Karpfen, Aale und Brachsen, am Staffelsee kann der passionierte Angler Zander, Aal, Renke und Schleie fangen. Als typischer Hechtsee ziehen hier auch verschiedene Raubfische ihre Bahnen.
In der Zeit vom 15. Mai bis zum 15. Oktober ist das Angeln täglich von 08:00 bis 19:00 gestattet. Beim Angeln sollten Sie beachten, dass eine Fischereierlaubnis mitzuführen ist. Diese bekommt man ganz unkompliziert am Bootsverleih in Seehausen.

Weinflasche und zwei Weingläser auf Steg am Wasser

Bei einem Seefest kann man den Sonnenuntergang bei schöner Musik genießen

Seefeste – Das Highlight am See

Eine besondere „Gaudi“ sind die jährlich im Sommer stattfindenden Seefeste. Wenn die Abendsonne sich rot über das Wasser der Seen neigt, dann werden die Ufer von hunderten Lichtern erhellt. Wer tagsüber seine Runden um die Seen gedreht und sich sportlich ausgetobt hat, kann abends bei den Seefesten in fröhlicher Gesellschaft und mit typisch bayerischer Musik den Tag ausklingen lassen.
Bei deftiger Grillwurst und Brezel wird die ein oder andere Maß getrunken und vielleicht sogar ein kleines Tänzchen gewagt.
Vom musikalischen Dämmerschoppen im Murnauer Freibad, beim Seehauser Seefest oder beim Bootskorso mit Feuerwerk in Uffingen: hier ist für jeden Geschmack das passende Fest dabei.

Die Gemeinde Murnau und die vielfältige Seenlandschaft bieten viele Aktivitäten, die Sie während Ihres Aufenthaltes erleben können. Wenn Sie Interesse an Ausflügen und Sommeraktivitäten in der Umgebung haben, stehen Ihnen vor Ort im Alpenhof Murnau unsere Mitarbeiter gerne mit hilfreichen Tipps zur Verfügung. Wir sehen uns im Alpenhof!